Miitomo – Erstes Smartphone-Spiel von Nintendo erscheint im März 2016

Spiele von Nintendo auf dem Smartphone. Das war sicher ein langes hin und her gewesen… aber nun steht fest – im März 2016 soll das Spiel Miitomo für das Smartphone erscheinen.

miitomo

Nintendo plante ursprünglich noch ein Spiel in diesem Jahr zu veröffentlichen. Nun wurde Miitomo allerdings auf März 2016 verschoben. Worum es bei diesem Spiel geht? Nun in erster Linie um euch, Freunde und eure Mii-Avatare. Zudem soll das Spiel ein Free2Play-Titel, also kostenlos sein.

In gewisser Weise ähnelt es einer Kommunikationsplattform (Soziales Netzwerk) auf der ihr euch mit euren Freunden austauschen könnt. Nur anders als direkt zu antworten, antworten eure Mii-Avatare. Das geschieht, nachdem ihr diese mit Informationen, beispielsweise Hobbys, gefüttert habt. Ihr werdet aber wohl selbst entscheiden, was euer Mii wissen darf und was nicht.

Nicht alle sind breit ständig Nachrichten zu verschicken oder an Konversationen teilzunehmen.  Wenn aber euer Mii euch ausfragt und ihr ihm Informationen liefert – übernimmt er das Gespräch mit den anderen Miis. Dadurch können beispielsweise auch Gemeinsamkeiten ans Tageslicht gelangen, wie Hobbys oder andere Dinge die man mag.

Ob es sich hierbei also noch um ein Spiel handelt? Eher weniger. Es mag interessant klingen, aber etwas skeptisch darf man ruhig sein. Anders als bei diversen anderen sozialen Netzwerken dürfte man hier sicherlich mehr über eine Person erfahren, ohne diese direkt anzusprechen und auszufragen. Und welche Informationen nun bekannt sind, liegt an jedem selbst. Andererseits gibt es inzwischen doch genügen Apps zur Kommunikation. Also abwarten und die App ausprobieren.

 

8 Gedanken zu „Miitomo – Erstes Smartphone-Spiel von Nintendo erscheint im März 2016

  1. Neee also das ist nichts für mich. Tut mir leid aber ich warte da lieber auf Pokemon Go 🙂 Ich bin schon auf Facebook, nutze Whatsapp, habe Twitter und das wird alles ganz schön viel. Wenn es kostenlos ist werde ich es besitmmt einmal installieren. Aber ich habe mir ein weiteres Spiel erhofft, was noch vor Pokemon Go kommt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.